Nudelpuffer

Zutaten
250g Krafhäferl Suppennudel
1 Zwiebel gehackt, 3 EL Petersilie, 2 Knoblauchzehen, 100g Schinken in Streifen geschnitten, 2 Freilandeier, 4 EL Mehl, Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Krafhäferl Suppennudel in reichlich Salzwasser kochen und abseihen. Schinken, Zwiebel, Eier, Mehl und gekochte Suppennudel verrühren und mit Muskat, Salz u. Pfeffer abschmecken. Mit einem Eßlöffel handflächegroße Puffer ins heiße Öl einlegen, flachdrücken und beidseitig knusprig braten. Damit die Masse besonders pikant wird, kann man auch geriebenen Käse dazugeben.

Serviert werden die Nudelpuffer mit grünen Salat.

Wir wünschen einen Guten Appetit!